ArteSana Praxis


Direkt zum Seiteninhalt

Haarentfernung

Mensch

Haarentfernung mit der Shaba-Methode

Haarentfernung mit Zucker-Gel. Aus Zucker, Wasser und Zitronensaft stellt man ein klebriges, zähflüssiges Gel her. Ohne Hilfsmittel, nur mit den Fingern streicht man das lauwarme Gel auf die behaarte Stelle und zieht es gleich wieder ab. Nach der Behandlung ist die Haut sanft und zart.
Durch seine Bestandteile ist das Zucker-Gel äusserst hautverträglich. Entsprechend sind Hautreaktionen praktisch unbekannt. Die Methode ist so sanft, dass selbst Venenleiden kein Hindernis für eine Haarentfernung bilden.
Die Haare werden aus der Wurzel entfernt, was ein Nachwachsen ohne Stoppeln erlaubt. Schliesslich stellt man je nach Typ einen relativ raschen Rückgang des Haarwuchses fest. Eine Behandlung alle fünf bis sechs Wochen genügt und dank dem günstigen Preis spart man dadurch Zeit und Geld.

Die Kosten für die Haarentfernung bei Frauen liegen zwischen Fr. 14.00 (Oberlippe) und Fr. 90.00 (ganze Beine, Bikini, Achselhöhlen). Erkundigen Sie sich unverbindlich.

Auf der Homepage von Shaba GmbH finden Sie viele weitere Information und Praxen aufgeführt, die Männer-Behandlungen anbieten - klicken Sie auf das Logo.



ArteSana - Silvia Streit - Thörigenstrasse 11 - 3368 Bleienbach - 062 922 07 70 - 079 434 26 08

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü